Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Mehr Geld für Bioland-Bauern

von Redaktion (Kommentare: 0)


Bei den Verhandlungen der Bioland-Milchliefergemeinschaften wurde festgelegt, dass die steigenden Preise für Milchprodukte im Handel bei den Molkereien, die mit Bioland zusammen arbeiten, schrittweise an die Erzeuger weitergegeben werden. Die Branchenführer, Andechser Molkerei Scheitz und Molkerei Söbbeke, liegen im Juli bei 41 Cent/kg, entsprechend drei Cent zusätzlich zum bisherigen Erzeugerpreis. Bereits in den letzten Monaten hatten die Auszahlungspreise für die Bioland-Bauern angezogen. Nach einer aktuellen Auswertung des Bioland-Verbandes ist der durchschnittliche Bio-Milchpreis aller Bio-Molkereien in Deutschland im Juli auf über 40 Cent/kg angestiegen und liegt somit 6 Cent über dem Vorjahresniveau. Weitere Erhöhungen sind für den Herbst angekündigt. Rund die Hälfte der deutschen Bio-Milcherzeuger ist bei Bioland organisiert. Verarbeitet wird die Bioland-Milch in 24 Vertragsmolkereien.
 
Die Nachfrage nach Bioland-Milchprodukten entwickelt sich positiv. Das Bioland-Zeichen wird von Molkereien und Handel genutzt, um sich in einem auch bei Bio-Lebensmitteln zunehmend anonymen Markt zu unterscheiden. Die Bioland-Molkereien suchen dringend weitere Milchbauern. Bioland bietet allen Umstellungsinteressierten eine kostenlose Beratung an. Interessierte konventionelle Milchviehbetriebe sollten sich jedoch frühzeitig informieren, um keine Umstellungsfristen zu versäumen. Der Abschluss eines Kontrollvertrages ist nötig, um die Zeiten anerkennen zu lassen. Wenn der Betrieb bereits im Rahmen eines Umwelt-Förderprogramms seine Flächen nach den Bioland-Vorgaben bewirtschaftet, kann sich die Umstellungsfrist bei artgerechter Tierhaltung und Fütterung auf bis zu einem halben Jahr verkürzen, ansonsten gelten zwei Jahre für die Umstellung der Flächen.
 
Weitere Informationen unter www.biomilchpreise.de

 

 


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige