Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Mehr Bio in Schleswig-Holstein

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der amtierenden Kieler Landwirtschaftsminister Christian von Bötticher (CDU) sieht die Landwirtschaft in Schleswig-Holstein "insgesamt auf einem guten Weg". "Der oftmals schmerzhafte Strukturwandel der vergangenen Jahre hat unsere Betriebe in eine gute Ausgangsposition für den Wettbewerb gebracht", sagte von Bötticher. So würden Milch- und Getreidepreise steigen, was bäuerlichen Betrieben helfe, schwarze Zahlen zu schreiben.

 

Besonders Bio-Produkte verzeichnen eine wachsende Nachfrage. Hier hofft der Agrarminister, dass sich "die schleswig-holsteinischen Landwirte diesen Wachstumsmarkt noch stärker erschließen“. Mit den Zahlen für das Jahr 2007 ist er zufrieden: Die Zahl der Biobauern und die ökologisch bewirtschaftete Agrarfläche sind gestiegen. Die Anzahl der Verarbeiter, Händler und Importeure im Ökosektor erhöhte sich im vergangenen Jahr um 22,7 % auf 335. Hinzu kamen 476 landwirtschaftlichen Öko-Betriebe.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige