Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Marke Alnatura differenzierter

von Redaktion (Kommentare: 0)


Alnatura Origin heißt die neue Produktserie, die im Mai 2008 in die SuperNaturMärkte kommt, aber auch in den Partnerunternehmen von Alnatura im Drogeriemarkt und LEH erhältlich sein wird. Die neue Linie „Alnatura Origin“ startet mit 17 Produkten, die alle vom Betrieb des Bio-Pioniers Karl Egger, La Selva in der Toskana stammen. Es handelt sich um Tomatenprodukte, Antipasti, Pesto, Öl, Essig und Wein.

 

Nach Alnatura Sélection, einer Auswahl von acht Premiumprodukten (Müsli, Schokolade, Tee), die im Herbst 2007 in die Geschäfte kam, hat das Bickenbacher Unternehmen mit Alnatura Origin die eigenen Markenprodukte im Lebensmittelbereich weiter differenziert. Die landwirtschaftlichen Zutaten seien zu 100 % aus Öko-Landbau, wo immer möglich, würden Rohstoffe aus Bioland- oder Demeter-Anbau verwendet, bestimmte Zusatzstoffe, wie zum Beispiel Sojalecithin, sollen prinzipiell vermieden werden. Deshalb spreche Alnatura ganz bewusst nicht von "Eigenmarken", es handle sich nicht um Eigenmarken im klassischen Sinne.

 

Das Alnatura-Sortiment soll auch zukünftig weiter ausgebaut werden. Im Lebensmittel-Bereich umfasst es mittlerweile 850 Produkte, im Bereich Nahrungsergänzung und Allergiker-Produkte unter der Marke Alnavit 34 sowie 27 Kosmetika und Körperpflegemittel unter der Marke Alviana. Für letztere Produktserie ist ein kompletter Relaunch Ende des Jahres geplant, heißt es aus der Zentrale in Bickenbach. Die Linie wird auf 30 Produkte aufgestockt und soll kontinuierlich erweitert werden.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige