Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Mannheim: Stadthaus soll Bio-Center werden

von Redaktion (Kommentare: 0)


Im April 2007 sollen im Mannheimer Stadthaus N1 Umbauarbeiten beginnen - das Stadthaus soll zum Bio-Center werden. Investor ist die Naturfabrik GmbH . Auf 3000 Quadratmetern sollen sich im Erdgeschoss ein Bio-Supermarkt, ein Reformhaus, ein Bio-Bäcker, ein Bio-Metzger sowie ein Bio-Eiskaffee ansiedeln. Zudem soll im Stadthaus der "erste deutsche Bio-Döner" angeboten werden. Naturtextilien, Gesundheitsschuhe, einen Naturfarbenfriseur und ein Öko-Reisebüro sowie Dienstleistungen wie Ökostrom ist ebenfalls geplant. Über ein Vollwertrestaurant wird derzeit noch verhandelt.

(Bild: Öko-Kaufhaus in Oldenburg)

 

Sieben bis acht Millionen Euro wollen die Mieter und die Eigentümer der gewerblichen Flächen in die Umgestaltung investieren. Das Image soll hin zu einer Einkaufspassage verändert werden. Wenn die Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen werden, könnte im April mit dem Umbau begonnen und bereits im Herbst die Geschäfte eröffnet werden.

 


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige