Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

"Main Bio läuft" wieder Frankfurt-Marathon!

von Redaktion (Kommentare: 0)


Mit gut 160 Bio-Runnern stellte das Umweltforum mit seinem Projekt "Main Bio läuft" bereits beim Frankfurt Marathon 2006 die größte Teilnehmergruppe. Ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld, hauptsächlich aus dem Rhein-Main-Gebiet, aber auch aus der gesamten Republik, hat sich zu diesem großen Laufevent zusammen gefunden (Bild). 2007 sollen es über 200 Teilnehmer / -innen werden!

 

„Main Bio läuft“ wird auch in diesem Jahr wieder von den regionalen Bioanbietern Bäckerei Mulinbeck, Großhändler Phönix, Direktvermarkter Querbeet, Obstgroßhändler Banafair, Küchenlieferant Käpplein, der Agentur H.O.R.S.T. und den beiden Bioanbauverbänden Bioland und Demeter gesponsert und tatkräftig unterstützt. So können sich die über 11.000 Marathon-Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder auf der Strecke mit Biofrüchten stärken. Dass diese Früchte gut ankommen, zeigten die leergefegten Verpflegungstische wie auch die hervorragenden Platzierungen des Bio-Runner-Teams.
Bio-gesund-sportlich! Die Organisatoren rufen jetzt schon dazu auf, sich dieses Erlebnis beim diesjährigen Frankfurt Marathon am Sonntag 28. Oktober 2007 nicht entgehen zu lassen ! Die Laufsaison hat begonnen, und die Bio-Runner  haben Vorteile:
• Das gesamte Bio-Runner-Team wird gratis mit Funktionsshirts mit dem Slogan "Main Bio läuft" ausgestattet
• Alle Bio Runner erhalten vergünstigte Startgebühren
• Eine eigene Bionudelparty am Vortag des Marathons sorgt für die richtige Einstimmung
• Bereits im Vorfeld gibt es Trainingstermine im Niddapark in Frankfurt
• Gemeinsamer Ausklang in unserer Biozone an Start und Ziel


Infos und Anmeldung: unter www.biorunner.de oder direkt bei Thomas Wolff, Leiter des Biorunner-Teams,

Tel. 0 60 35 - 92 00 75, www.umweltforum-rhein-main.de

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige