Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

"Main Bio läuft"

von Redaktion (Kommentare: 0)


Wie schon im vergangenen Jahr schickt das Umweltforum Rhein-Main beim Frankfurt Marathon am 29.10. 2006 ein Läuferteam ins Rennen. Auf den Trikots der Sportler steht der Slogan "Main Bio läuft". Alle 160 Läuferinnen und Läufer haben ein ausgeprägtes Ernährungsbewusstsein und legen Wert auf gesunde Kost. "Biorunner"-Teamchef Thomas Wolff (Bild 3.von links) bestreitet bereits seinen vierten Marathon. Für einige Teilnehmer ist es der erste Lauf dieser Art.

 

Wolff, der Geschäftsführer des Abo-Kisten-Unternehmens "Querbeet" ist, hat sich vorgenommen, die Strecke in 3,5 Stunden zu schaffen. Top-Läufer Andreas Schur (Marketingexperte beim Bio-Großhändler Bodan) hat die 42 km bereits einmal in 2:35 Stunden bewältigt. Bio-Markt.Info Redakteurin Karin Heinze versucht es bei ihrem ersten Marathon mit den 11 km einer Staffel, die sie mit drei weiteren Bio-Runnern von der Bingenheimer Saatgut AG/ Oekoseeds.de bestreitet.

 

Das Umweltforum und seine Sponsoren, zu denen u.a. der Naturkost-Hersteller Rapunzel, Regionalgroßhändler Phoenix und Banafair gehören, werden die Sportler mit Obst versorgen. 685 kg Äpfel, 490 kg Trauben und fünfeinhalb Tonnen Bananen - alles in Bio-Qualität - werden für die Läufer bereit liegen.

 

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige