Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Livit bio kommt in den 7. Bezirk Wiens

von Redaktion (Kommentare: 0)


Am 27.11.2008 eröffnete Livit bio seinen neuen Standort im 7. Bezirk im neu errichteten Gebäude der Palmers AG in der Lindengasse. Auf 850 m² finden Kunden ein umfangreiches Sortiment an Bio-Lebensmitteln sowie eine großzügige Abteilung für Reformhausprodukte mit spezialisierten Beraterinnen. Zudem werden im Livit bio Bistro ganztägig frische Gerichte zubereitet. (Bild/Livit  v.l.n.r.: Hermann Storz , Johannes Kapfer, Anna Maria Steib)

Hermann Storz, Geschäftsführer Livit Handel GmbH, erläutert seine Unternehmensphilosophie: "Livit bio versteht sich als Bio-Supermarkt für Lebensgenießer. Dieses Lebensgefühl sollen nicht nur das Sortiment, sondern auch der nach Feng-Shui-Prinzipien eingerichtete Shop und das Verkaufspersonal vermitteln." Eigene Kundenparkplätze, Rückvergütung der Parkgebühren in der Gerngross Garage sowie die unmittelbare Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz machen den Einkauf für die Kunden bequem.

Das Unternehmen mit Firmensitz in Bad Hall (OÖ) setzt stark auf regionale Anbieter und hierbei vor allem auf Qualität aus Oberösterreich. Partner sind u.a. Biohof Achleitner, Hofbäckerei Mauracher, Bio-Schober  Fleischhauerei und Wurstmanufaktur und verschiedene regionale Käsereien. Livit bio hat 2005 den ersten Bio-Supermarkt in St. Pölten eröffnet. Mittlerweile gibt es fünf Filialen (Bad Hall, Linz, St. Pölten, Wels, Wien).

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige