Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Lidl nimmt Bio-Produkte ins reguläre Sortiment auf

von Redaktion (Kommentare: 0)


Ab der zweiten Kalenderwoche 2006 sollen Bio-Produkte regelmäßig zum Lidl-Angebot gehören. Der Discounter startet im Frische-Segment mit Zitronen, Orangen, Kartoffeln und Zwiebeln. Äpfel sollen später folgen. Bereits im August 2005 hatte Lidl mit einer „Bio-Woche“ ein kleineres Bio-Trockensortiment von rund 50 Artikeln getestet. Lidl plant längerfristig einen Bio-Anteil von 20 % am Gesamtsortiment (siehe Beitrag Tagesschau).

 

Erstmals in ihrem 33-jährigen Bestehen hat die Discounter-Kette einen Pressesprecher. Seit Anfang Januar 2006 soll Thomas Oberle gegenüber den Medien für Offenheit sorgen. Maßgeblich zu dieser Entscheidung beigetragen hat der öffentliche Druck auf das Unternehmen. Bei den sich häufenden Unternehmenskrisen sorgte das Schweigen seitens des Managements zusätzlich für Negativschlagzeilen. Pressearbeit fand bei Lidl nicht statt. Nachfragen von Journalisten beantwortete die Firmenleitung nicht. Eine Redakteurin der Badischen Neuesten Nachrichten erhielt nach einer kritischen Berichterstattung die Kündigung, nachdem der Anzeigenkunde Lidl bei der Verlagsleitung eine Beschwerde eingereicht hatte. Die Greenpeace-Vorhaltungen, Lidls Billigläden verkauften mit Giftstoffen belastetes Obst und Gemüse, wurden von der Lidl-Zentrale ignoriert. Stattdessen behauptete Lidl in Zeitungsanzeigen, das Frischesortiment werde von unabhängigen Laboren getestet. Eines der genannten Institute wehrte sich juristisch entschieden gegen diese Darstellung.

 

Ob der neue Pressesprecher tatsächlich das Lidl-Management zu mehr Offenheit bewegen kann, bleibt abzuwarten. Schon vor einem Jahr hatte Holdingchef Klaus Gehrig die Münchener PR-Agentur Engel und Zimmermann mit der Öffentlichkeitsarbeit für den Discounter betraut, geändert hat sich an der Politik des Schweigens bislang jedoch wenig.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige