Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Lebensbaum erweitert Produktionsbereich

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Ulrich Walter GmbH/Lebensbaum expandiert weiter. Am Freitag, dem 26. September 2008 fand der erste Spatenstich für die Erweiterung des Produktionsbereiches statt. Dieses Bauvorhaben ist nach der Fertigstellung der Firmenzentrale im Jahr 2001 und der Tochterfirma  BioLogX im letzten Jahr bereits das dritte Großprojekt, das der mittelständische Naturkosthersteller in Diepholz realisiert.

Für die Produktionserweiterung wird ein 1500 m² großer Anbau erstellt. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf insgesamt rund siebn Millionen Euro, wobei vier Millionen allein für die neuen, hochmodernen Abfüll-Maschinen vorgesehen sind. Dadurch kann das Unternehmen seine Produktionskapazitäten bei Bedarf auf das Doppelte der bisherigen Leistung steigern. Mit der Betriebserweiterung wird die Ulrich Walter GmbH weitere Arbeitsplätze schaffen, so dass die Belegschaft bis 2010 auf über 100 Personen anwachsen wird.

Bei der Temperierung der neuen Gebäude setzt die Ulrich Walter GmbH auf umweltfreundliche Technik. So wird für den Bau die bisher größte vom Landkreis Diepholz genehmigte Erdwärmeanlage installiert. Die Mehrkosten belaufen sich auf ca. 300.000 Euro. Die Anlage wird sich, bei einer angenommenen Preissteigerung von Erdgas um 5 %, bereits nach sechs Jahren amortisieren. Die für die Pumpen benötigte Elektroenergie stammt aus regionaler Windkraft. Die zu erwartende Kohlendioxid-Entlastung gegenüber herkömmlicher Energienutzung wird sich somit um weitere 230 t pro Jahr auf dann insgesamt ca. 500 t/Jahr erhöhen.

Das Unternehmen wird im nächsten Jahr sein 30-jähriges Firmenjubiläum feiern können. Bis dahin sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Geplant ist dann im Herbst 2009 ein Tag der offenen Tür.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige