Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Kultur als Schwerpunkt der Öko-Aktionstage in Niedersachsen und Bremen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Bereits zum 9. Mal finden vom 26. August bis zum 11. September die Aktionstage Ökolandbau in Niedersachsen und Bremen statt. Unter dem Motto "Kultur pur!" werden über 100 Veranstaltungen und Aktionen geboten, darunter viele kulturelle Highlights wie Lesungen, Konzerte und Theateraufführungen. Auch der Fachhandel ist in starkem Maße involviert, insbesondere durch die "Frühstücksaktion" am 2. und 3. September, bei der Bio-Läden, Direktvermarkter und Bäckereien ihre Kunden zum Bio-Frühstück einladen.

In diesem Jahr soll sich schwerpunktmäßig alles um "Kultur" drehen, da sich mit diesem Thema viele Zielgruppen erreichen lassen. Arbeitstitel für das Motto ist "Kultur pur".
Die letzten Aktionstage waren unter dem Motto "Kinder, Kinder!" erstmals auf ein konkretes Schwerpunktthema hin ausgerichtet - eine Maßnahme, die erfreulich gut angekommen ist. Etwa zwei Drittel aller Aktionen und Veranstaltungen im Rahmen des Aktionstage-Programms hatten tatsächlich einen ganz direkten Bezug zum Thema. Ein ergänzendes Highlight war der Wettbewerb "Kinder ans Werk - backt´s an!".

Hinsichtlich des Umfangs und der Besucherzahlen konnten die Aktionstage das hohe Niveau der Vorjahre halten; das Programm hatte durch die Wahl eines Schwerpunktthemas aber zusätzlich an Attraktivität gewonnen.

http://www.aktionstage-oekolandbau.de (18.07.05)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige