Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Kochmarathon bei Biolüske hilft Stiftung Kinder in Not

von Redaktion (Kommentare: 0)


13.600 Euro spendeten die Gäste des Kochmarathons bei Biolüske in Berlin-Lichterfelde für die RTL-Stiftung "Kinder in Not". Damit es eine Runde Summe wird, runden die Organisatoren Gaggenau, Biolüske und die Jungen Wilden auf 15.000,00 Euro auf.

Von Donnerstag, 25. November um 11.00 Uhr bis Freitag 12.00 Uhr ließen sich die Jungen Wilden, Deutschlands kreative Kochelite (Bild), im ersten Bio-Kochstudio Deutschlands auf die Finger und unter die Topfdeckel schauen. Im Mittelpunkt stand eine außergewöhnliche Küche. Denn verrückte Kombinationen und ungewöhnliche Gar- und Präsentationstechniken prägen den Stil der Jungen Wilden. Der 24-Stunden-Kochmarathon wurde von dem Küchenausstatter Gaggenau, dem Supermarkt mit Kochstudio Biolüske und den Jungen Wilden zugunsten der RTL-Stiftung "Kinder in Not". durchgeführt.

http://www.junge-wilde.de, http://www.biolueske.de (02.12.04)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige