Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Jubiläum bei Kelterei Elm

von Redaktion (Kommentare: 0)


Am 24.08.2008 feiert die Kelterei Elm in Flieden ihr 50-jähriges Bestehen. Das Unternehmen verzeichnet einen Jahresumsatz von rund zehn Millionen Euro, beschäftigt 42 Mitarbeiter und gilt als Vorzeigebetrieb für naturnahe, regional engagierte Produktion.

 

„Die Verbraucher verlangen Waren aus der Region und sind bereit, für Qualität mehr zu zahlen“, ist sich Inhaber Harald Elm sicher. Mit der Nähe zur heimischen Landwirtschaft will er den regionalen Wirtschaftskreislauf unterstützen. Die Besitzer von 4000 Apfelbaum-Wiesen sowie 50 Obstbauern liefern die Rohware, zu 80 % in Bio-Qualität. 6000 Tonnen Äpfel verarbeitet Elm im Jahr. Im vergangenen Jahr wurden 14 Millionen Flaschen und Packungen mit Saft gefüllt. Auch Johannisbeeren, Sauerkirschen und Holunder (je 300 Tonnen), Holunderblüten, Minze, Löwenzahn, Brennnessel und Ingwer (insgesamt 100 Tonnen) werden verarbeitet, u.a. zu Aromen für Bionade.

 

In der Region macht Elm 40 % des Umsatzes, überregional setzt er auf seine Marke VitaVerde. 40 % Prozent des Absatzes erwirtschaftet die Kelterei mit Export - beispielsweise nach Japan, Taiwan, Island,  Dubai oder Österreich.

 

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige