Anzeige

Trauer um Joachim Bauck

von Redaktion (Kommentare: 0)


Am 17.Juni 2009 ist Joachim Bauck (im Bild Mitte) im Alter von 68 Jahren verstorben. Er war einer der Demeter-Pioniere und ein unermüdlicher und visionärer Kämpfer für den Ökologischen Landbau. Neben seiner jahrelangen Vorstandstätigkeit im BÖLW engagierte er sich in vielen weiteren Gremien im Demeter-Bund, bei Demeter International und in der Bäuerlichen Gesellschaft Nordwestdeutschland, die er maßgeblich geprägt hat.

Joachim Bauck baute den seit 1932 biologisch-dynamisch bewirtschafteten Bauckhof mit auf und verlieh ihm seine heutige Prägung mit drei landwirtschaftlichen Betrieben, Mühle, Pension, Hofladen, Käserei, Bäckerei, sozialtherapeutischer Einrichtung und einem Verarbeitungsbetrieb mit eigener Herstellermarke. Besonders stolz war er auf den beeindruckend nachhaltig und vielseitig bewirtschafteten Wald des Bauckhofs.

Sein Engagement wurde besonders gewürdigt, als der Bauckhof 2002 mit dem Förderpreis Ökologischer Landbau ausgezeichnet wurde. Danach wurde er als Vertreter des BÖLW selbst Mitglied in der Förderpreis-Jury.

Überzeugt von der Notwendigkeit, die gesamte Landwirtschaft auf den Ökologischen Landbau umstellen zu müssen, mischte er sich tatkräftig, initiativ und beharrlich in die Politik ein. Sein Engagement war dabei von großer Detailkenntnis geprägt, sowie von dem Bestreben, bei der Suche nach Zusammenhängen, immer einen Schritt weiter zu denken. Mit dieser Mischung entwickelte er oftmals außergewöhnliche Vorschläge, mit denen er den politischen Diskurs voran trieb.

Für seine besonderen Verdienste um die Verbreitung der ökologischen Landwirtschaft und den Aufbau des Demeter-Verbandes in Polen, wurde er vor wenigen Wochen mit der polnischen Verdienstmedaille (Bild) ausgezeichnet.

Vorstand, Mitarbeiter und Mitglieder des BÖLW werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Stichworte:

Verbände/Institutionen

Sonstiges


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige