Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Internationale Konferenz zur Entwicklung des Biosektors in Zentral- und Osteuropa sowie in den Ländern Zentralasiens

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die internationale Konferenz findet vom 10.-12. April 2008 in Kiew, Ukraine statt. Organisatoren sind die ‚Organic Federation of Ukraine’, ‚Organic Services GmbH’ und die ‚Nationale Agraruniversität der Ukraine’. Unterstützt wird die Konferenz von IFOAM, Oxfam Novib, dem Ministerium für Agrarpolitik in der Ukraine, der BioFach sowie Ecoland Grains & Legumes und der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH (DEG) im Rahmen eines PPP-Projektes.

 

Im Fokus stehen die Entwicklung des Biosektors in den Ländern Zentral- und Osteuropas sowie Zentralasiens, der Austausch über Ökolandbaupolitik sowie politische und rechtliche Rahmenbedingungen auf nationaler und internationaler Ebene. Darüber hinaus werden private Akteure vorstellen, wie man, auch unabhängig von gesetzgeberischen Initiativen, erfolgreich Strategien zur Entwicklung des Biosektors umsetzen kann. Erfahrungsberichte aus verschiedenen Ländern und konkrete Beispiele zur Entwicklung nationaler- und/oder Exportmärkte sowie zu Kontrolle und Zertifizierung runden die Konferenz ab. Am dritten Tag findet eine Exkursion zu einem langjährigen Ökobetrieb mit ca. 10.000 ha statt. Eingeladen sind politische Entscheidungsträger, (Bio-) Landwirte, Verarbeiter und Händler als auch Importeure und Exporteure von Bioprodukten sowie Zertifizierer, Multiplikatoren und Experten des Biosektors aus Zentral- und Osteuropa sowie Zentralasien.

 

Konferenzsprachen sind Englisch und Russisch mit Simultanübersetzung.

 

http://organic.com.ua/conference-2008.html

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige