Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Innovationspreis Bio-Lebensmittel-Verarbeitung

von Redaktion (Kommentare: 0)


Am 23. Februar 2007 fällt der Startschuss zum dritten Innovationspreis Bio-Lebensmittel-Verarbeitung. Der Innovationspreis wird von der Schweisfurth-Stiftung in Kooperation mit der Koelnmesse/Anuga durchgeführt und zeichnet alle zwei Jahre innovative Unternehmen aus, die eine Vorreiterrolle in der Verar­beitung von Bio-Lebensmitteln einnehmen. (Bild: Bäckerei Härdtner GmbH)
 
Den Fokus auf die Innovationskraft der Bio-Lebensmittel-Verarbeiter zu lenken und gleichzeitig Motivation für Neuentwicklungen zu geben, ist das Anliegen des branchen­übergreifenden Preises, der in den drei Kategorien Handwerk, Mittel­stand und Groß­unternehmen ausgeschrieben wird. Bewerbungsschluss ist der 16. Mai 2007. Die Preisverleihung findet auf der Anuga in Köln (13.-17.10.2007) statt. Der Innovationspreis wurde 2003 vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirt­schaft und Verbraucherschutz (BMELV) initiiert.


Innovative Unternehmen der Bio-Lebensmittel-Verarbeitung können sich ab dem 23.02. bis zum 16.05.2007 unter www.innovationspreis-bio-verarbeitung.de bewerben. Positionieren Sie sich als Vorreiter am Markt, wie z.B. die Bäckerei Härdtner GmbH, die 2005 für die gekonnte Verbindung zwischen Innovation und Tradition mit dem ersten Preis in der Kategorie Großunternehmen ausgezeichnet wurde.

 

www.modemconclusa.de

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige