Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

ISM mit Bio im Rahmenprogramm

von Redaktion (Kommentare: 0)


 

Die ISM wartet Ende Januar 2008 erstmals mit der Bio-Straße auf. Das aktuelle Thema Bio-Süßwaren und Bio-Knabberartikel bringt Spannung ins ISM-Rahmenprogramm:

Die Messe findet vom 27.1. bis 30.1. in Köln statt. Termin für das Bio-Fachgespräch ist Dienstag 29.01.2008, Uhrzeit: 15.00 Uhr, Dauer der Veranstaltung: 1 Stunde, Location: Europasaal (Verteilerebene 10/11).

 

Einleitend gibt Markus Rippin, Marktforscher bei Agromilagro research, einen Überblick über die aktuellen Marktforschungsdaten der Bio-Süßwaren in den unterschiedlichen Segmenten und Vertriebskanälen. Moderiert wird das anschließende Bio-Fachgespräch von Bernward Geier, ehemaliger Direktor von International Federation of Organic Agriculture Movements (IFOAM).

 

Der Geschäftsführungs-Vorsitzende der Alfred Ritter GmbH & Co KG, Herr Alfred T. Ritter hat seine Teilnahme zugesagt. Vorstandsmitglied Hans Vriens, CIO von Barry Callebaut blickt auf die Bio-Rohstoffbeschaffungsseite und Hermann Sievers, smk-Beratung, Hamburg, kennt als ehemaliger Marketingleiter der Edeka Zentrale die Marktsituation aus Handelssicht und zeigt die Wege von Bio-Süßwaren in die Regale. Aus der Frankfurter Agentur Relations kommt die Ökotrophologin Iris Löhlein mit ernährungswissenschaftlichen Hintergründen von Bio-Süßwaren. Der 100 Prozent Bio-Hersteller Georg Rösner produziert seit vielen Jahren konsequent Bio-Spitzenqualitäten. Als special guest kommt Dr. Uwe Lebens, Stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises Internationale Süßwarenmesse (AISM).

 

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die Veranstalter erwarten eine spannende Podiumsdiskussion, interessante Neuigkeiten und Einblicke in neue Bio-Sortimentsbereiche.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige