Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

IKEA-Restaurants jetzt mit Bio-Zertifizierung

von Redaktion (Kommentare: 0)


IKEA hat als erstes Unternehmen der System-Gastronomie das Bio-Zertifikat erhalten und so seine Stellung als Bio-Pionier in der System-Gastronomie gefestigt. Das Zertifikat berechtigt zum Angebot von Bio-Menüs in bundesweit allen IKEA-Restaurants. Die unabhängige Kontrollstelle Gesellschaft für Ressourcenschutz (GfRS) führte die Erstkontrolle gemäß den Richtlinien der EG-Bio-Verordnung durch.

Der Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz Winfried Seif überreichte das Zertifikat an Edward Mohr, IKEA Food Service Manager Deutschland in Hofheim-Wallau. Mohr freute sich: "Unser Unternehmen legt Wert darauf, dass sich unsere Kunden rundum wohlfühlen. Mit dem Bio-Zertifikat erhalten unsere Restaurant-Gäste größtmögliche Transparenz und Sicherheit." Ab jetzt bietet IKEA den Besuchern in ihren 34 Filialen in Deutschland nun jeden Tag ein Tagesgericht sowie ein Kindermenü in Bio-Qualität an. Allein in den letzten acht Monaten des Jahres 2003 wurden nach Angaben des Unternehmens rund 410.000 Gerichte mit Bio-Siegel verkauft, mit steigender Tendenz. Für die Zukunft strebt das Unternehmen einen Ausbau des Bio-Angebotes an. (Bild: "Thekenlinie" von Inter IKEA Systems B.V.)
06.05.04

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige