Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Hochkarätiges Weinangebot auf der BioFach

von Redaktion (Kommentare: 0)


Mit einer eigenen Weinhalle und 250 Ausstellern avancierte die BioFach 2005 nun auch zur größten Bio-Weinfachmesse weltweit. Um den jährlich vergebenen Internationalen Weinpreis der BioFach hatten sich 460 Weine aus aller Welt beworben, doppelt so viele edle Tropfen wie im vergangenen Jahr. Insgesamt wurden von der Jury 26 mal Gold, 35 mal Silber und 67 Empfehlungen vergeben. Die Fachleute aus Erzeugung, Handel, Gastronomie und Medien kamen übereinstimmend zum Urteil, dass das Qualitätsniveau der Weine ausgesprochen hoch war.

Für die Beurteilung der Weine bei der Verkostung wurde ein neuer Bewertungsmodus entwickelt. Die Organisatoren der zweitägigen Degustation, Martin Darting und Dr. Steffen Michler, kamen damit dem Wunsch vieler Einkäufer nach detaillierter Beschreibung der Weine nach. Auch die Objektivität bei der Bewertung der Weine konnte nach ihrer Aussage dadurch erhöht werden. In die Bewertung fließen jetzt beispielsweise auch Ausbau, Typizität und Herkunft der Rebsorten sowie Mundgefühl (Haptik) und Mineralität ein. "Mit dem neuen Schema können wir die Weine detailliert beschreiben", sagt Martin Darting. Händler können sich eingehend informieren und ihr Wissen in der Kundenberatung einsetzen.

Alle Siegerweine des Internationalen Weinpreises wurden in geführten Degustationen während der BioFach vorgestellt.
Siegerlisten, Empfehlungen, Degustatoren unter http://www.biofach.de

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige