Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Gorilla Fastfood sucht neue Partner

von Redaktion (Kommentare: 0)


Gorilla bio fast fruits BerlinDas Berliner Bio-Fastfood-Konzept Gorilla hat Insolvenzantrag gestellt und sucht nach neuen Investoren. Drei Jahre nach der Eröffnung des ersten Gorilla – Natürlich Fastfood und Catering im März 2006 (wir berichteten) haben Matthias Rischau, sein Partner Jens Bäumer und Investoren viel investiert. Sie betreiben vier Gorilla-Restaurants in Berlin Charlottenburg und Mitte. Aus den roten Zahlen sind sie noch nicht raus, doch Matthias Rischau ist voller Zuversicht, dass er Investoren findet, die diese gute Idee weiter unterstützen.

Trotz des Insolvenzantrages laufen die Geschäfte noch bis Ende Juni 2009 in vollem Umfang weiter. Rischau hat zwei Monate Zeit, um neue Geschäftspartner zu finden. Er ist überzeugt, dass er welche findet, denn seiner Ansicht nach ist die Idee vegetarisches Fastfood und Catering anzubieten genial. „Wir müssen weitermachen, denn das Konzept und die Strategie haben jede Menge Potenzial“, so Rischau. „Wir konzentrieren uns jetzt auf Gespräche mit möglichen Geschäftspartnern und Investoren, so dass wir zuversichtlich sind.“

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige