Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

GewürzMühle expandiert

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Umsatz mit Bio-Gewürzen ist bei der GewürzMühle Nesse 2007 um 25% gestiegen. Grund genug zu expandieren. In Bramstedt hat die Firma eine Halle extra für die Bio-Produktion zugekauft. In Nesse wird ebenfalls erweitert. Drei neue Jobs entstehen.

(Bild: Bio-Zitronenschalen sind ein wichtiger Rohstoff für die Gewürzherstellung)

 

1500 m² Produktionsfläche umfasst die neue Halle im Bramstedter Gewerbegebiet. Das ist noch einmal etwa dieselbe Fläche, auf der Bio- und konventionelle Gewürze jetzt in der Mühle am Ortsausgang von Nesse hergestellt werden. In Bramstedt sind die Handwerker dabei, die Halle für die Bio-Gewürz-Produktion umzurüsten. Im Februar soll dieser Firmenzweig komplett dorthin verlagert werden. Zurzeit beschäftigt die GewürzMühle 100 Mitarbeiter. Im vergangenem Jahr um diese Zeit waren es erst 75.


„Die Verlagerung ist der richtige Schritt, weil unsere Zertifizierer verlangen, dass wir Bio- und konventionelle Produktion strikt trennen“, erläuterte ein Firmensprecher. In getrennten Gebäuden sei das einfacher. 
 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige