Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio-Geflügel

von Redaktion (Kommentare: 0)


"Bio-Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern erfreuen sich nach wie vor einer großen Nachfrage. So konnte die Biopark Markt GmbH ihren Umsatz im Wirtschaftsjahr 2008/2009 um vier Millionen Euro auf insgesamt 40 Millionen Euro steigern. Daran hat auch der große Zuspruch für Bio-Geflügel im Weihnachtsgeschäft seinen Anteil", erklärte Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus. Die Landesregierung werde die Bio-Branche in Mecklenburg-Vorpommern weiter unterstützen.

Die Biopark Markt GmbH vermarktet jährlich etwa 40.000 Stück Bio-Geflügel. Gut 10.000 Stück sind allein für das Weihnachtsgeschäft gebunden. Bio-Geflügel aus Mecklenburg-Vorpommern kann man in den Edeka-Filialen als auch in zahlreichen Feinkostläden zwischen Hamburg und München erwerben. Gefragt für das Festtagsmenü sind vor allem Gänse, Enten, Perlhühner und Puten.

Auch bei der Produktion von Bio-Eiern nimmt Mecklenburg-Vorpommern nach wie vor eine Spitzenposition ein. Jedes 3. Bio-Ei, das in Deutschland produziert wird, stammt aus Mecklenburg-Vorpommern. Bedeutendster Produzent in M-V ist der Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof GmbH. Mit ca. 300.000 Legehennen und ca. 75 Millionen Bio-Eiern hält der Erzeugerzusammenschluss etwa 20 % Anteil an der deutschen Produktion in diesem Sektor.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige