Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

GVO-Mais und Zuckerrüben in der EU

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die EU-Kommission hat Ende Oktober 2007 die Einfuhr des gentechnisch veränderten Mais "Herculex" sowie von Verarbeitungsprodukte daraus genehmigt, berichtet LME aktuell. Zuvor  hatte sich der EU-Ministerrat nicht zu einer klaren Entscheidung durchringen können.

 

Im gleichen Zug erhielten zwei weitere GVO-Maissorten sowie eine genmanipulierte  Zuckerrübe die Zulassung für den Import und die Vermarktung der daraus hergestellten Futter- und Lebensmittel. Über den Anbau in der EU wurde nichts beschlossen. Die Genehmigung der GVO-Maissorten ermögliche den Import von Futtermitteln aus den USA, die von manchen Tierhaltern sehnsüchtig erwartet würden, so die Agrarzeitung "Ernährungsdienst".

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige