Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Fünf Nürnberger Fachmessen im Förderprogramm

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Entscheidung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ist gefallen: Unter den insgesamt 44 für förderungsfähig erklärten Messeveranstaltungen in Deutschland befinden sich auch fünf internationale Fachmessen aus Nürnberg. Die BioFach, embedded world, fensterbau/frontale, der Messeverbund POWTECH / TechnoPharm und die BRAU Beviale sind in das Bundesprogramm für innovative Jungunternehmen 2008 aufgenommen.

 

Unternehmen mit produkt- und verfahrensmäßigen Innovationen, die seit weniger als zehn Jahren am Markt agieren, ihren Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland und weniger als 50 Mitarbeiter haben sowie einen Jahresumsatz von höchstens zehn Millionen Euro erzielen  können künftig als Zielgruppe des Förderprogramms einen Zuschuss zu ihren Teilnahmekosten an Gemeinschaftsständen bei deutschen Leitmessen erhalten. Welche Veranstaltungen dazu zählen, wird jährlich vom Bundesministerium neu festgelegt.

 

Näheres zu den Förderbedingungen unter:  www.bafa.de (im Bereich Wirtschaftsförderung) – dort steht auch das Antragsformular sowie die Richtlinie zum Download bereit.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige