Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

FairTrade Kalender 2007

von Redaktion (Kommentare: 0)


Verbraucher haben auch bei Kalendern die Qual der Wahl. Unterschiedliche Formate und verschiedene Themen werden derzeit in den verschiedensten Preiskategorien für das kommende Jahr angeboten. Die Verbraucher Initiative e.V. veröffentlichte nun schon zum dritten Mal den praktischen Jahreskalender „fair.2007“, der auf rund 200 Seiten zum Fairen Handel informiert.

 

„Mit dem nützlichen FairTrade Kalender 2007 wollen wir auf ungewöhnliche Weise über den Fairen Handel informieren“, so Georg Abel, Bundesgeschäftsführer der Verbraucher Initiative. Der handliche Kalender „fair.2007“ informiert rund um den Fairen Handel, seine Ziele, Produkte und Akteure. Im „klassischen“ Taschenkalender-(DIN-A6)-Format erfährt der Nutzer anschaulich auch alles über die bundesweiten Aktivitäten der mehrjährigen Informationskampagne „fair feels good.“

 

Praktisch ist auch das Kalendarium: Eine Doppelseite pro Woche lässt ausreichend Platz zum Eintragen aller wichtigen Termine und Ereignisse. Zusätzlich finden Verbraucher eine Jahres- und Monatsübersicht 2007/2008 sowie eine Übersicht der Schulferien im gesamten Bundesgebiet. „Der FairTrade Kalender „fair.2007“ ist ein Muss für alle, die sich in kompakter Form über den Fairen Handel informieren möchten“, so Georg Abel. Der Kalender kann gegen Vorkasse von 1,65 Euro (inkl. Versand, Briefmarken oder bar) bei der Verbraucher Initiative e.V., Elsenstr. 106, 12435 Berlin bestellt werden. Mehr Informationen zum Fairen Handel finden Interessierte unter: www.fair-feels-good.de.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige