Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Expansionsrekord bei der Basic AG

von Redaktion (Kommentare: 0)


Nach Markteröffnungen in Mannheim, München, Wien, Hagen und Köln kommen in diesem Jahr noch Bonn sowie Münster dazu. Bis Jahresende wird das Münchner Bio-Supermarktunternehmen sieben neue Märkte eröffnet haben und somit 21 Märkte an 14 Standorten betreiben. 2007 soll sich das Wachstum mit noch größerem Tempo fortsetzen.

 

Basic Köln III


Der am 21. September 2006 eröffnete Markt am Zülpicher Platz in der Neustadt Süd ist mit 1100 m² der größte der Basic Bio-Supermärkte und der dritte am Standort Köln. Erstmals gibt es hier auch eine Frischetheke für Fisch  aus ökologischer Aquakultur (Bild). Außerdem neu: Eine Frischeinsel für Bio-Convenience, Portionsspender für lose Ware und ein Medienregal (Bild unten).

 

Basic Hagen


Seit August 2006 ist die Basic AG erstmals in Hagen vertreten. Der neue Markt in 1a-Lage in der Volme Galerie am Friedrich-Ebert-Platz hat 670 m². Bis Jahresende wird die AG in Nordrhein-Westfalen neun Filialen haben.

 

Basic Bonn


Am 26. Oktober wird die Basic AG ihre dann 20. Filiale (die 19. in Deutschland) eröffnen. Auf 580 m² werden über 8000 Artikel angeboten werden. Nach einer Filiale in der alten Hauptstadt Bonn wird Basic gleich zu Jahresbeginn von 2007 auch in Berlin einen Markt eröffnen. Die erste Berliner Filiale wird sich im Stadtteil Steglitz, Grenze Friedenau befinden.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige