Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Europäische Sommerakademie zur Ökologischen Landwirtschaft

von Redaktion (Kommentare: 0)


Studierende sind eingeladen, an der Sommerakademie “Ökologische Tierzucht und Ökologische Tierhaltung“ teilzunehmen Die ökologische Landwirtschaft ist in den letzten Jahren rasch gewachsen. Daher werden in ganz Europa gut ausgebildete Absolventinnen und Absolventen gesucht. Das international orientierte, zweiwöchige Trainingsseminar widmet sich ausgewählten Themen der Ökologischen Tierproduktion. Diese werden besonders vor dem Hintergrund der praktischen Herausforderungen in den ökologischen Landwirtschaftssystemen Europas beleuchtet. Die Sommerakademie ist eine Ergänzung zum regulären Studienangebot der Universitäten in Mittel- und Osteuropa. Studierende der Agrarwissenschaften und verwandter Fachrichtungen aus mittel- und osteuropäischen Ländern sowie Deutschland haben die Gelegenheit, an Vorlesungen, Fachexkursionen und Diskussionen teilzunehmen, die von Ökolandwirtschafts-Experten aus Tschechien, Estland, Deutschland, Polen, Slowenien und der Türkei geleitet werden.

 

Die Sommerakademie ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Fachgebiet Nutztierethologie und Tierhaltung der Universität Kassel und EkoConnect - Internationales Zentrum für Ökologischen Landbau Mittel- und Osteuropas e. V. in Deutschland und acht weiteren Partnern aus sieben europäischen Ländern. Der Kurs wird vom Europäischen Bildungsprogramm für den Hochschulbereich Erasmus sowie der Avalon-Stiftung und der Zukunftsstiftung Landwirtschaft bezuschusst.

 

Noch bis zum 21. Juli 2008 können sich Studierende für die Teilnahme an der Sommerakademie und für ein Stipendium bewerben. Mehr Informationen und Anmeldung zur Sommerakademie gibt es hier .

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige