Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Erweiterungsbau der Bio Partner Schweiz AG

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Qualität der Auftragserfüllung und Zuverlässigkeit in der Belieferung der Kunden hat Bio Partner Schweiz AG dazu bewogen, die Distributionslogistik als strategische Leistung einzustufen und den heutigen Hauptsitz in Seon AG zu erweitern. Durch die örtliche Zusammenlegung der Standorte Pfaffnau und Seon verbessert Bio Partner Schweiz AG die internen Prozesse und steigert gleichzeitig die Dienstleistungsqualität. Das Investitionsvolumen, das zudem eine Erweiterung des Bürotraktes umfasst, beläuft sich auf rund 14,4 Millionen Franken. Der Bezug der neuen Räumlichkeiten ist auf Sommer 2009 terminiert. (Bild: Bauleiter René Hager, Leiter Baukommission Emanuel Mahler, Archimetra Felix Müller, AIL Swiss-Austria Leasing AG, Bohumil Kotas)

Die neu überbaute Lagerfläche beträgt über 4.200 m². Bei der Ausgestaltung des Projektes wurde der ökologischen Bauweise besondere Beachtung geschenkt. Die Verwendung erneuerbarer Baustoffe und die Erfüllung der strengen Auflagen des neusten Energiegesetzes prägten die Planungsphasen. So wird bspw. das anfallende Regenwasser zur Rückkühlung der Aggregate verwendet und anschliessend in den Naturkreislauf, den Aabach, zurückgeführt.

Das neue Distributionszentrum wird über gesonderte Lagerbestandplätze für Frisch- und Trockenprodukte, Naturkosmetika und Tiefkühlprodukte verfügen.


Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige