Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Erstmals Riegel-Herbstmesse in Frankfurt

von Redaktion (Kommentare: 0)


Weingroßhändler Riegel hatte mit einer zweitägigen Herbstmesse am 29. und 30. Oktober Premiere in Frankfurt. Im Ökohaus Ka 1 präsentierte ein Team um den für Rhein-Main zuständigen Außendienstler Andreas Wierer 80 Neuheiten zur Degustation, weihnachtliche Geschenkideen und die neue Preisliste. Außerdem stellten sich zwei Weingüter aus Südfrankreich und drei Winzer aus Deutschland vor.

Geladen waren circa 300 Kunden aus dem Rhein-Main-Gebiet, Gastronomen, Direktkunden aus dem Naturkost- und Wein-Fachhandel, Reformhäuser sowie der Naturkostgroßhandel und Endverbraucher. Am Sonntagabend war Andreas Wierer sehr zufrieden mit der Resonanz auf die erste Veranstaltung dieser Art: "Wir haben sowohl Kundenpflege betrieben wie auch Neukunden akquiriert." Riegel hat dieses Jahr erstmals an vier Standorten eine Herbstmesse veranstaltet: am Firmensitz in Orsingen. in München, Frankfurt und in Bremen auf der Bio-Nord. "Im Handel mit Bio-Wein steckt noch viel Potenzial", sagt Marketingfrau Marie Bräuning. Sie hat dieses Jahr mit Mailings und gezielten Saisonangeboten für zusätzliche Anreize gesorgt. Der Großhändler freute sich schon 2004 über ein Umsatzwachstum von 20 Prozent, 2005 wird das Umsatzplus über der 20-Prozent-Marke liegen. Ein guter Einstieg in das Jubiläumsjahr 2006, in dem Riegel 20. Geburtstag feiert.

Gut verkauft habe sich in diesem Jahr besonders Fairtrade-Wein aus Südafrika (Farm Stella). Neue Anbauregionen in Spanien seien im Kommen sowie griechische Weine. "Wir versuchen mit unserem Angebot von über 800 Sorten ein möglichst breites Spektrum abzudecken, vom günstigen Durchschnittswein bis zum hochkarätigen Premiumprodukt, und geben auch Nischenweinen einen Platz", fasst Marie Bräuning zusammen.

Die Auswahl für den Fachhandel sei groß, und erfreulicherweise seien die Sortimente in den Geschäften erweitert worden. Andreas Wierer bestätigt, dass nicht nur die Auswahl deutlich zugenommen hat, sondern auch die Beratungskompetenz. "Durch Verkaufstrainings und Verkostungsschulungen, die wir anbieten, leisten wir hier unseren Beitrag zur Professionalisierung." Acht Außendienstmitarbeiter decken das ganze Bundesgebiet ab. (01.1105)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige