Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Erste Sächsische Bio-Brotbox-Initiative

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Evangelische Montessori-Schule in Plauen wird für die ersten Klassen des neuen Jahrgangs eine Bio-Brotbox-Aktion organisieren. An der Montessori-Schule wird das neue Schuljahr unter dem Motto "Gesunde Ernährung" stehen. Für 2009 ist geplant, die Aktion in Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement des Vogtlandes auszuweiten.
 
Insgesamt gibt es jetzt 25 Bio-Brotbox-Initiativen in 14 von 16 Bundesländern. Es werden voraussichtlich 184.000 gesunde Frühstücke aus Bio-Zutaten verteilt werden. Das ist ein enormer Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr. 2007 wurden von 16 Gruppen in zehn Bundesländern knapp 137.000 Schüler beschenkt. 
 
Den Auftakt der diesjähringen Bio-Brotbox-Saison bilden die Initiativen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordhrein-Westfalen. Zu allererst werden am 7. August von der neu gegründeten Bio-Brotbox-Initiative in Gießen Schulanfänger beschenkt. Es folgen Frankfurt (11.8.), Wiesbaden/Rheingau-Taunus-Kreis (12.8.), Leverkusen und Rheinisch-Bergischer Kreis (13.8. und 15.8.) sowie der Rheinland-Pfälzische Landkreis Bad Kreuznach (18.8.).
 
www.bio-brotbox.de
 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige