Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Erste Messe Tech & Bio in Frankreich

von Redaktion (Kommentare: 0)


In Chantemerle-les-blès im Département Drôme findet am 7. und 8. September 2007 die erste Messe „Tech & Bio“ für Fachleute der Bio- und der konventionellen Landwirtschaft statt. Die Besucher können dort viele bewährte und neue umweltfreundliche Techniken und Anbauverfahren entdecken. Diese wurden in der Bio-Landwirtschaft entwickelt und erprobt und können auch in der konventionellen Landwirtschaft eingesetzt werden. Auf 15 Hektar Ausstellungsfläche sind alle Produktionszweige vertreten: Gemüseanbau, Viehzucht, Ackerbau, Obstanbau, Weinbau sowie Pflanzen für Aromatherapie und Medikamente.

 

Jeder Besucher hat die Gelegenheit, den zahlreichen anwesenden Experten der Branche Fragen zu stellen und am umfangreichen Fachprogramm teilzunehmen:

 

- Arbeitsgruppen zu Produktionstechniken, geleitet von Experten der Landwirtschaftskammer und von technischen Instituten.

 

- Foren, durchgeführt von Bio-Organisationen und Synabio, um Methoden der Wertsteigerung und der Vermarktung von Produkten vorzustellen

 

- Vorführung der Betriebsmittel, um die Effizienz von Erntegerätschaften, von Geräten zur Bodenbearbeitung und zur Unkrautvernichtung kennen zu lernen.

 

Das vollständige Programm ist verfügbar unter www.tech-n-bio.com.

 

In Frankreich arbeiten derzeit 12.000 Betriebe mit einer Gesamtfläche von 555.000 Hektar nach Öko-Richtlinien. Die durchschnittliche jährliche Umsatzsteigerung liegt bei 10 %. Drôme ist das führende Département für Bio in Frankreich. In jeder landwirtschaftlichen Kammer stehen Bio-Experten Interessierten für Fragen zur Verfügung.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige