Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Gute Ernährungskonzepte - ein Überblick

von Redaktion (Kommentare: 0)


Kurse zur gesunden Ernährung - vor allem zur Gewichtsreduktion - gibt es wie Sand am Meer. Ob ein Konzept gut ist, lässt sich auf den ersten Blick nicht erkennen. Den größten Erfolg beim Abnehmen versprechen Gruppenkurse, die Ernährung, Bewegung und Verhaltenstraining gleichermaßen berücksichtigen.

Empfehlenswerte Konzepte gibt es beispielsweise von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, den Verbraucherzentralen oder dem Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V. (UGB). An der UGB-Akademie ausgebildete Gesundheits-Trainer bieten nicht nur durchdachte Konzepte zum Abnehmen an. Viele vermitteln das Konzept der Vollwert-Ernährung in Kursen an Volkshochschulen oder Familienbildungsstätten, führen Projekte in Kindergärten, Grundschulen, Betrieben und Nachbarschaftszentren durch oder bieten Einzelberatungen an. Ob ein Kursangebot oder eine Ernährungsberatung wirklich erfolgreich ist, hängt entscheidend von der Qualifikation des Beraters oder Trainers ab. Zwar müssen Ernährungsberater den Kassen zur Abrechnung Zertifikate vorweisen, dem Kunden sind diese aber weitgehend unbekannt. Qualität können solche Zertifikate, die verschiedene Institutionen mit unterschiedlichen Ansprüchen anbieten, allein nicht
garantieren.

Worauf es ankommt, lesen Sie in der neuen Ausgabe des UGB-FORUM mit dem Schwerpunktthema "Gute Ernährungskonzepte - ein Überblick". Das Heft gibt es hier zusammen mit einem günstigen Probe-Abo

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige