Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

England: Plattform gegen unfaire Behandlung von Biobauern durch LEH-Ketten

von Redaktion (Kommentare: 0)


„Breaking the Armlock“ – ein neuer Zusammenschluss von 14 Organisationen aus dem Landwirtschafts-, Umwelt- und Konsumentenbereich, wehrt sich gegen die im Königreich England zunehmend schlechte Behandlung der bäuerlichen Lieferanten durch die filialisierten Supermarktketten, berichtet Bio-Austria. Es werden strengere Kontrollen der gängigen Handelspraktiken der LEH-Ketten gefordert, speziell um die Abwälzung ungerechtfertigter Kosten und Forderungen an Farmer und Anbauer ( national + internat.) zu stoppen. In Artikeln diverser wichtiger Tageszeitung (Times, Guardian) hat sich auch eine Gruppe von Parlamentariern zum Thema geäußert. Sie fordern den Entwurf von entsprechenden Handelsregeln und umfassenden Gesetzen, um den bislang wenig kontrollierten Praktiken der LEH-Ketten einen effektiven Riegel vorzuschieben. www.breakingthearmlock.com

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige