Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Ecovin: Vollmitgliedschaft im Deutschen Weinbauverband

von Redaktion (Kommentare: 0)


Nach zweijähriger Gastmitgliedschaft hat der Bundesverband für Ökologischen Weinbau Ecovin die Vollmitgliedschaft im Deutschen Weinbauverband (DWV) erworben. Der Präsident des Weinverbands Norbert Weber weist darauf hin, dass DWV und Ecovin seit vielen Jahren bei konkreten Anlässen, wie z.B. Verordnungsvorschlägen aus Brüssel oder Beteiligungen bei den Deutschen Weinbaukongressen und der Intervitis Interfructa, zusammengearbeitet haben.

"Ich freue mich, dass wir die aktionsgebundene Kooperation jetzt in eine kontinuierliche Zusammenarbeit überführt haben. Die Winzer, die nach den Richtlinien des Bundesverbandes für Ökologischen Weinbau arbeiten, sehen sich heute einer immer stärkeren internationalen Konkurrenz gegenüber. Wir wollen helfen, dass die Interessen von Ecovin in Brüssel, in Bonn und in den Ländern optimal vertreten und die Wettbewerbsfähigkeit seiner Mitglieder gegenüber der ausländischen Konkurrenz verbessert wird."

Auch für Johann Schnell, Vorsitzender des Bundesverbandes Ecovin, geht es darum, Synergieeffekte zu erzielen: "Nachdem wir uns einige Jahre beschnuppert haben, sind wir uns jetzt sicher, dass die Zusammenarbeit für beide Seiten von Nutzen ist. Wir brauchen die starke Unterstützung des Deutschen Weinbauverbandes, gerade wenn es um politische Entscheidungen auf nationaler und europäischer Ebene geht. Aber auch der Erfahrungsaustausch durch Mitarbeit in den Beratungsgremien ist sehr wichtig."
Ein Resultat der bisherigen Zusammenarbeit ist bereits das 1. Internationale Symposium für Ökologischen Weinbau am 12./13. Mai auf der Intervitis Interfructa 2004 in Stuttgart, das DWV und Ecovin gemeinsam veranstalten. (26.03.04)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige