Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Die BioFach 2007 ist eröffnet!

von Redaktion (Kommentare: 0)


Das schlagkräftige Team BioFach, Weltleitmesse für Bio-Produkte, und Vivaness, die neue Fachmesse für Naturkosmetik und Wellness, legt auch 2007 ordentlich zu: an Qualität und Quantität. 2.455 Aussteller (2006: 2.088), das ist ein Plus von 18 %, laden vom 15. bis 18. Februar zum Welttreff der Bio-Branche nach Nürnberg. Mehr als zwei Drittel der Aussteller (67 %; 2006: 66 %) reisen aus dem Ausland an. Firmen aus 80 Ländern belegen diesmal mit 41.441 m² netto (2006: 35.567 m²) 17 % mehr Fläche. Neben dem kraftvollen Auftritt deutscher Bio-Produzenten (798) sind Italien (356) als Land des Jahres, Spanien (217) und Frankreich (152) traditionell stark vertreten. Die in diesem Jahr erwarteten weit über 38.000 Facheinkäufer (2006: 37.426) aus gut 100 Nationen dürfen auch auf das Angebot der Newcomer 2007 gespannt sein: Jordanien, Lettland, Liechtenstein, Malaysia und Zypern.

 

Im Rahmen der BioFach-Eröffnung wurde wieder der „Renner des Jahres“ verliehen – erstmals getrennt für BioFach und Vivaness. Hier zählt allein, welche Neuheiten aus dem Vorjahr am häufigsten über Scannerkassen in Naturkostfachgeschäften und Bio-Supermärkten gingen. Der begehrte Titel „Renner des Jahres“ der BioFach für die erfolgreichsten Markteinführungen geht diesmal an: Bionade Ingwer-Orange (Getränke), Provamel Soya Yofu Himbeere-Vanille (Frühstücksprodukte), La Selva Crema de Balsamico (Mittagessen), Linea Natura Bio-Kuss (Zwischendurchverzehr) und Weissenhorn Zaziki (Abendessen). „Renner des Jahres“ der Vivaness sind: Dr. Hauschka Augencreme (Gesichtspflege), Weleda Sanddorn-Vitalisierungsdusche (Körperpflege), Logona Weiße Lavaerde Waschcreme Lotusblüte (Haarpflege), Primavera Life Aroma Roll-On Gute Laune (Wellness) und Dr. Hauschka Lip Gloss 04 Cherry (Dekorative Kosmetik).


Wichtig: Vivaness und BioFach finden auch künftig immer parallel statt. Ein Ticket gewährt Facheinkäufern – zur Vivaness u. a. Fachhändler, Kosmetikerinnen, Friseure, Apotheker oder Fachleute aus Wellness-Instituten – Zutritt zu beiden Messen.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige