Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Deutschland schon zu 10 % vegetarisch

von Redaktion (Kommentare: 0)


Vegetarisch boomt weiter und aktuelle Umfragen belegen: Etwa jede/r zehnte Bundesbürger/in lebt mittlerweile „fleischlos glücklich“. „Vegetarisch leben ist „in“ und längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen“ sagt Hilmar Steppat, Pressesprecher des Vegetarier-Bund Deutschlands e.V. (VEBU).

 

Drei Erhebungen hatten zuletzt Zahlen vegetarisch lebender Menschen in der Bundesrepublik von 9 % (Institut Produkt und Markt), 9,8 % (NeuePresse.de) und 11 % (STERN) ergeben. Zum Vergleich: 1983 ernährten sich nach einer Untersuchung der Gesellschaft für Konsumforschung nur 0,6 % der Deutschen vegetarisch.

 

Nicht erst seit dem letzten Gammelfleisch-Skandal ist das Interesse an dem vegetarischen Lebensstil deutlich gestiegen: Spitzenköche der Nation, wie z.B. Tim Mälzer im Magazin „Prinz“ entdecken ihre Sympathie für das vegetarische Kochen. Immer mehr Restaurants bieten vegetarische Mahlzeiten an, vegetarische Würstchen, Aufstriche und Tofu gibt es mittlerweile in fast jedem Supermarkt. Selbst Steakhäuser und Cateringangebote von Fleischereien böten bereits vegetarische Alternativen an und „selbst im Steakhaus vegetarisch schlemmen gehen ist heutzutage genussreich möglich“, so Steppat weiter.


www.vegetarisch-einkaufen.dewww.vebu.de

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige