Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Der Öko-Sommer beginnt im Mai

von Redaktion (Kommentare: 0)


Von Mai bis Oktober finden in ganz Baden-Württemberg über 100 Veranstaltungen unter dem Motto "natürlich genießen" statt. Die Öko-Anbauverbände Bioland, Demeter, Ecoland, Ecovin und Naturland organisieren mit dem Öko-Sommer 2006 zum neunten Mal ein buntes Programm, das vor allem auch Familien mit Kindern ansprechen soll. Die AOK Baden-Württemberg sowie die baden-württembergischen Landesverbände des BUND und des NABU unterstützen die Aktion, die sich inzwischen zu einer festen und beliebten Institution entwickelt hat. Hoffeste, Kochnachmittage für Kids, Obstblütenfeiern, Felderrundfahrten, Vorträge, Schaukochen und vieles mehr locken die Besucher an.

 

Der Öko-Sommer 2006 möchte Groß und Klein dazu einladen, sich mit Spaß und guter Laune vom Geschmack der Bio-Produkte selbst zu überzeugen. Dazu gibt es - nicht nur für Kinder - viele Aktionen rund um die Themen Landwirtschaft und Ernährung.
Alle Veranstaltungen stehen ab Ende April im Internet unter www.oeko-sommer.de. Wer neugierig geworden ist, kann online bequem nach den Terminen in seiner Region suchen.

 

Weitere Infos zu den Veranstaltungen in "Ihrer" Region:
Koordinationsstelle Öko-Sommer 2006, c/o AÖL Baden-Württemberg,
Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen,
Anja Kirchner, Tel.: 0711/550939-46, Fax 0711/550939-50,
E-mail: info@oeko-sommer.de
oder auf der Homepage www.oeko-sommer.de

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige