Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bundesehrenpreis für Stralsunder Brauerei

von Redaktion (Kommentare: 0)


Ende April 2008 hat die Stralsunder Brauerei den Bundesehrenpreis, die höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft, verliehen bekommen. Mit diesem Preis, der erstmals auch an Brauereien ging, werden Unternehmen von der DLG geehrt, die im voraus gegangenen DLG-Qualitätstests die besten Gesamtergebnisse erzielt haben.

Rund 530 Biere aus Deutschland, Europa und den USA stellten sich einem unabhängigen Expertenteam aus 20 Verkostern.

 

Die Stralsunder Brauerei mit ihren Marken Störtebeker und Stralsunder Bier wurde gleich sechs Mal mit DLG-Gold ausgezeichnet. Mit von der Partie waren auch die vier neuen Störtebeker Biere in Bio-Qualität. 

 

Die Rohstoffversorgung der vier Sorten Bernstein-Weizen, Alkoholfreies Weizen, Roggen-Weizen und 1402-Pilsener erfolgt über den Aufbau einer eigenen Bio-Landwirtschaft in der Region Stralsund. In Kooperation mit Bioland und Biopark werden Biolandwirte für den Anbau von Bio-Braugerste, -Weizen und -Roggen gewonnen.

 

Die Stralsunder Brauerei ist eine mittelständische Brauerei mit einem jährlichen Ausstoß von ca. 100.000 hl Bier sowie 75.000 hl alkoholfreien Getränken und 100 Mitarbeitern.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige