Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bulgarien: Inspektionen der Bio-Produkte

von Redaktion (Kommentare: 0)


Wie die Sofioter Tageszeitung "Dnevnik" Anfang Dezember 2007 berichtete, inspizierten kürzlich Veterinärs- und Gesundheitsämter aus dem ganzen Land die Supermärkte auf der Suche nach gefälschten Bio-Produkten.
 
Die bulgarische Verbraucherschutzzentrale hat unlängst gewarnt, dass in Bulgarien Produkte absichtlich falsch etikettiert werden, um sie als Bio-Produkte zu einem höheren Preis verkaufen zu können.
 
"Echte Bio-Produkte werden nach einer dreijährigen Testphase als solche zertifiziert" (siehe Bild), erläuterte der Vorsitzende des bulgarischen Verbands der Biohersteller Bogomil Nikolov.
Die Inspektionen in Sofia und Varna haben 50 falsch gekennzeichnete Milchprodukte, Honig und Kräuter auffliegen lassen. Die Geldstrafe kann bis zu 5.000 Euro betragen.
 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige