Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Branchenreport Obst und Gemüse

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Kölner Unternehmensberatung BBE hat sich die Warengruppe Obst und Gemüse vorgenommen und für diesen wichtigen Umsatzträger im Lebensmittelmarkt einen Branchenreport vorgelegt. Mit 11 Milliarden Euro im Gesamtmarkt gehört das Frischesortiment zu einem der bedeutendsten Warengruppen, wird jedoch häufig immer noch unterschätzt.

 

Der Verbraucher ist heute so gut wie noch nie über gesunde Ernährung informiert und die Zahl der Sporttreibenden nimmt weiter zu. Frisches Obst und Gemüse habe heute einen festen Platz in der täglichen Ernährung, stellen die BBE-Forscher fest. Die Verzehrintensität habe deutlich zugenommen, insbesondere bei älteren Verbrauchern und Familien mit Kindern. Als ausbaufähiges Potenzial sieht der Report die jüngeren Verbraucher.

 

Auf der anderen Seite wachse die Zahl der Übergewichtigen. Mit ca. 30-40 Prozent Bevölkerungsanteil an Übergewichtigen sei Deutschland noch relativ weit entfernt von amerikanischen Verhältnissen, jedoch sei die zunehmende Anzahl an übergewichtigen Kindern besorgniserregend. Kritischer Faktor sei die zunehmende Convenience-Orientierung der Verbraucher, gepaart mit einem vergleichsweise geringen Angebot an Frische-Convenience aus dem Segment Obst und Gemüse. Deutsche Verbraucher greifen laut Studie lieber zu konkurrierenden Molkereiprodukten, belegten Broten und Co. als zu Obst.

Unter Berücksichtung aller relevanten Rahmenbedingungen zeigt der Markt für Frischobst und -gemüse im Zeithorizont bis 2015 grundsätzlich eine leichte Aufwärtsentwicklung, resümiert der Branchenreport. Die Fruchtbranche stehe vor der Herausforderung, die Verbraucher stärker als bisher an die Warengruppe heranzuführen - und das zum richtigen Preis für die richtige Qualität. Zu Ansatzpunkten für ein erfolgreiches Marketing zählt der Report: Frische-Convenience, Qualitätskontrolle sowie zielgruppengerechte Kommunikation und Präsentation.

 

Fragen, die unter anderem im Report thematisiert werden und auch für den Bio-Handel interessant sind:

 

 - Demographie: Senioren haben ihr Verzehrverhalten geändert
 - Konjunktur: Frischobst und -gemüse zwischen Konjunktur und Preisabhängigkeit
 - Umweltschutz: Umweltbewusstsein  wird zur Qualitätsfrage
 - Zusammenleben: Veränderte Familien- und Mahlzeitenrhythmen begünstigen Convenience und Außer-Haus-Verzehr
 - Produkte: Frische – Convenience oder Frische-Convenience?
 - Medien und Kommunikation: ohne Marke keine Werbung
 - Konsumentenverhalten: Frischobst und -gemüse im Trend?
 - Obst und Gemüse muss convenienter werden - Frische muss kommuniziert werden
 - Wie tickt der Markt für Obst und Gemüse heute und in Zukunft
 - Distribution  - eine zentrale Frage des Marktes

 

Der Branchenreport Obst und Gemüse umfasst 248 Seiten mit 55 Tabellen und 76 Übersichten und kostet 950 € plus Mwst.

BBE Unternehmensberatung GmbH
Gothaer Allee 2 / D-50969 Köln
Telefon-Zentrale 0221-93655-01
Telefax-Zentrale 0221-93655-101

info@bbeberatung.com
www.bbeberatung.com

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige