Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bonagera Verbund für den Fachhandel

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Bonagera Verbund wurde am 14. Januar 2009 gegründet (wir berichteten). Im Vorfeld wurden die Grundfragen geklärt: "wer, mit wieviel Geld, von wo aus, mit welchem Namen und Logo". Über die Rechtsform hatten sich die Gründer von dem „Zentralverband der gewerblichen Verbundgruppen“ (ZGV) beraten lassen sich für eine  Genossenschaft entschieden.

Bei der Gründung wurde ein Finanzplan beschlossen, der von 50 Teilnehmern ausgeht. Die Gründung selbst wurde von 12 Einzelhändlern und einem Großhändler als „investierendem Mitglied“ unterzeichnet. Investierend heißt, daß das Mitglied von der Zusammenarbeit mit der Genossenschaft profitiert, aber die Willensbildung den ordentlichen Mitgliedern überlässt. Die ordentliche Mitgliedschaft bleibt Einzelhändlern vorbehalten. Die anderen Teilnehmer der Planungsgruppe klären zurzeit mit ihren Miteigentümern und/oder Mitgesellschaftern ihren Beitritt anhand des verbindlichen Finanzplanes.

Das Institut für Handelsforschung soll noch für die ersten zwei Jahre den Verbund als "Andockstation" bei sich beherbergen. Im März 2009 läuft das Bewerbungsverfahren für den Verbundmanager. Es gibt bereits sechzig Bewerber. Der Verbundmanager wird zum Vorstand der Genossenschaft bestellt und in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat seinen Job machen. Zurzeit wird das Angebot der Verbundgruppe an die Einzelhändler und Interessenten vorbereitet.

Der BNN Einzelhandel hat bis jetzt die Gründung als Plattform getragen und wird sich im nächsten Monat aus dem Projekt zurückziehen.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige