Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Biopolar: die neue Marke für Bio-Tiefkühlkost

von Redaktion (Kommentare: 0)


Biopolar ist eine neue Marke für Bio-Tiefkühlkost, die seit Dezember 2005 mit drei Garnelen-Produkten auf dem Markt ist. Der Spezialgroßhändler für Tiefkühlkost Ökofrost hat Biopolar entwickelt und vertreibt die Produkte an Groß- und Einzelhandel. Die ersten Produkte kommen aus dem stark nachgefragten Bereich Fisch und Meeresfrüchte: Bio-Garnelen aus Naturland zertifizierter ökologischer Aquakultur in drei Varianten: Rohe und gekochte Garnelen sowie Riesengarnelen. Weitere Produkte sollen in Kürze folgen.


Mit Biopolar soll das Segment Bio-Tiefkühlkost nach den Wünschen der Kunden weiterentwickelt werden. Auf den Produkt-Verpackungen und auf der website www.biopolar.de erhaltendie Konsumenten Auskunft darüber, unter welchen Bedingungen für Mensch und Umwelt die Erzeugnisse entstehen.

 

Bezugsquellen: Endverbraucher finden die Produkte von Biopolar im Lebensmittelhandel mit Bio-Tiefkühl-Sortiment. Einzelhändler können sie über den Großhandel beziehen. Derzeit laufen Listungsgespräche mit diversen Großhändlern. Eine stets aktualisierte Aufführung der Anbieter von Biopolar-Produkten finden Sie unter: www.biopolar.de.

 


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige