Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Biologisch abbaubare Verpackungen in belgischen Bio-Supermärkten

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die belgische Supermarktkette Bio-Planet, Teil der Colruyt-Einzelhandelsgruppe, bietet in ihren Läden in Gent und Kortrijk bei frischen Nahrungsmitteln wie Salat, Feinkost und Backwaren neuerdings Verpackungen auf Mais-Basis an. Die biologisch abbaubaren Behälter mit dem Markennamen "NatureWorks" PLA sehen laut Materialhersteller Cargill Dow wie gewöhnliche Verpackungen auf Erdölbasis aus und haben auch vergleichbare Eigenschaften. Verarbeitet wird der Mais-Werkstoff von dem französischen Verpackungshersteller Vitembal, Remoulins, zu klaren Nahrungsmittelschalen und Behältern.

Die Akzeptanz europäischer Verbraucher sei sehr hoch, so Cargill Dow. Eine Marktuntersuchung der "Grapentine Company" hatte ergeben, dass 59 % der europäischen Verbraucher solche Verpackungen für wünschenswert erachten; 72 % davon würden dafür sogar einen höheren Preis der Produkte in Kauf nehmen.

Bei der Produktion von NatureWorks PLA wird Maisstärke in Zucker umgewandelt und diese zu Milchsäure fermentiert, was die Herstellung eines transparenten Kunststoffes ermöglicht. Bei der Produktion werden bis zu 50 % weniger fossile Rohstoffe verbraucht und bedeutend weniger Treibhausgase freigesetzt als bei herkömmlichen Plastikverpackungen. (10.09.04)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige