Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bioland wächst gegen den Trend

von Redaktion (Kommentare: 0)


Im vergangenen Jahr hat der Bioland-Verband seine Marktstellung weiter festigen und ausbauen können. So erzielten die Bioland-Betriebe im Fachhandel zweistellige Zuwachsraten. Auch der LEH bietet Voraussetzungen für ein ähnliches Wachstum: Bioland unterstützt Händler darin, die bestehenden Potentiale intensiv zu nutzen und Bio-Lebensmittel gezielt zur Profilierung einzusetzen.

Die Zahl der konventionellen landwirtschaftlichen Betriebe ist 2004 um etwa vier Prozent zurückgegangen; dies entspricht ca. 4.000 Bauern, die ihren Hof aufgegeben haben. Bioland konnte hingegen mit über 4.500 Betrieben seine Mitgliederzahl festigen. Eine ähnliche Entwicklung zeichnete sich auch bei den Bioland-Verarbeitern - darunter Bäcker, Fleischer und Molkereien - mit knapp 700 Unternehmen ab, die mit dem Verband als Vertragspartner kooperieren.

Dass sich der ökologische Landbau insgesamt kontinuierlich weiter entwickelt, zeigt das Wachstum der landwirtschaftlichen Flächen: Die Bioland-Gesamtfläche hat sich im letzten Jahr um fünf Prozent erhöht und liegt damit deutlich über dem Gesamtdurchschnitt der Bio-Flächenzuwächse von 2,1 Prozent. So werden zum Jahresanfang 2005 insgesamt über 190.000 Hektar nach den Bioland-Richtlinien bewirtschaftet. Damit hat sich die landwirtschaftliche Fläche bei Bioland in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. So bewirtschaften Bioland-Bäuerinnen und -bauern heute bereits eine Fläche, die doppelt so groß ist wie das Land Berlin. (17.02.05)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige