Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Biodiversität im Blickfeld

von Redaktion (Kommentare: 0)


Vom 19. bis zum 30. Mai 2008 findet in Bonn die neunte UN-Naturschutzkonferenz statt, an der etwa 5.000 Vertreterinnen und Vertreter aus aller Welt teilnehmen werden. Erklärtes Ziel der Veranstalter ist der Schutz und die Förderung der biologischen Vielfalt.

 

Bioland stellt in seiner neuen Serie „Biodiversität im Blickfeld“ monatlich Biobetriebe vor, die sich durch einen schonenden Umgang mit der Natur und für den Erhalt der Artenvielfalt besonders auszeichnen. Besucher der Internetseite können die Portraits der Betriebe mit Fotos herunterladen und mehr über das Engagement der Bioland-Bäuerinnen und -Bauern erfahren.

 

Zum Auftakt werden zwei Bioland-Betriebsportraits vorgestellt: das Wassergut Canitz und der Hof Ellenberg. Darüber hinaus finden Besucher der Homepage eine Liste mit Betrieben aus den verschiedenen Bundesländern, die sich besonders in den Bereichen Naturschutz und Artenvielfalt engagieren.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige