Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio ist Thema in SWR-Talkshow

von Redaktion (Kommentare: 0)


"Alles Bio - alles Schwindel", das war das Thema der Talkshow „Nachtcafé“ des TV Senders SWR am 11. Juli 2008. Für die Pro-Bio-Seite war neben Peter Grosch von BCS (Zertifizierung), dem Bio-Imker und Gentechnik-Gegner Michael Grolm und der ehemaligen Krebspatientin Heidrun Ehrhart, die auf die Lebendigkeit von biologisch angebauten Pflanzen als Heilmitteln schwört, Santaverde-Gründerin Sabine Beer eingeladen. Sie freute sich über die außergewöhnliche Chance, die aus dem eigenen Rohstoffanbau stammenden Kosmetika als Beispiel für die überlegene Vitalstoffqualität zertifizierter Bioprodukte vorzustellen.

 

Für die „Gegenseite“ sprachen zwei talkshowgewöhnte Schwergewichte: Alexander Schramm, der Unternehmenssprecher von McDonalds Deutschland und Journalist Lothar Miersch, der gerade ein Buch zum dem Thema Bioschwindel herausgebracht hat und sich auch in der Vergangenheit als Bio-„Entzauberer“ journalistisch profiliert hat.

 

Trotz aller rhetorischen Stärken der Anti-Bio-Seite gewannen die Pro-Bio-Vertreter am Ende die Sympathie des anwesenden Publikums. Die erschreckend reduzierte Sicht der Bio-Gegner auf die Qualität von biologisch angebauten Pflanzen und aus dem Zusammenhang gerissene, aber aus journalistischer Sicht markige und griffige Zitate, konnten die vielen positiven Erfolgsgeschichten und das gute Gefühl, das das Publikum bereits für die Bioseite mitbrachte, nicht zerstören, heißt es von Seiten Santaverde. Die Diskussion zeige trotzdem die große Unsicherheit, die immer noch zum Bio-Begriff besteht. Schade, dass der Negativ-Journalismus für viele Medien attraktiver zu sein scheint als die differenzierte und sachliche Darstellungsweise komplexer Zusammenhänge, erklärt Santaverde.

 

Mitschnitt auf der Website:

http://www.swr.de/nachtcafe/-/id=200198/did=3564750/pv=video/gp1=3744954/nid=200198/nhlpez/index.html

 


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige