Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio Company eröffnet 10. Biosupermarkt im Stadtzentrum Berlin Mitte

von Redaktion (Kommentare: 0)


Auf einer Verkaufsfläche von ca. 450 m² präsentiert sich die Bio Company ab dem 14. Juni 2007, 8:00 Uhr mit frischen Bio-Produkten und kompetenten Mitarbeitern im Herzen der Hauptstadt in Berlin Mitte direkt am Hackeschen Markt (Bild) in der Dircksenstrasse/ S-Bahnbögen 145-147.

 

Einen Großteil des Sortiments bestückt die Bio Company in Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und Erzeugern aus Brandenburg. „Seit Firmengründung ist es unser Bestreben, das Beste aus Brandenburg nach Berlin zu bringen. Wir möchten den Berlinern ein Stück Land in die Stadt bringen“, so Geschäftsführer Georg Kaiser. Erzeuger und Lieferanten des Demeter-Aktiv-Partners Bio Company sind unter anderem das Märkische Landbrot, das Bio Beerenobst von Jana Hebestreit aus Werder und die Braumanufaktur Templin aus Potsdam.

 

Der Bio-Supermarkt bietet mit der 10. Filiale weitere 15 Arbeitsplätze. Neben einem angenehmen Arbeitsklima bietet Bio Company den Mitarbeitern regelmäßige Aus- und Weiterbildungen. Festangestellte können sich in einer 15-monatigen Ausbildung zum geprüften NaturkostfachberaterIn schulen oder sich weiter zum HandelsfachwirtIn/IHK qualifizieren. In Berlin hat Bio Company derzeit 26 Auszubildende, das entspricht ca. 10 % der Mitarbeiter.

 

Bio Company wurde 1999 von der anthroposophischen Krankenschwester Undine Paul mit der ersten Filiale in Charlottenburg gegründet und wird seit 2002 von Georg Kaiser und Hubert Bopp geführt. Das inhabergeführte Unternehmen ist mit 10 Filialen in Berlin vertreten und damit Marktführer in der Hauptstadt. Seit dem 29. März 2007 führt Bio Company auch eine Filiale in Braunschweig.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige