Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio Boom ungebrochen - wer sind die Gewinner?

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Einstieg der Discounter, verstärktes Engagement des LEH und die Gründung zahlreicher Bio-Supermärkte puschen den Handel mit Bio-Lebensmitteln. Nach Darstellung der ZMP nehmen die Wachstumssteigerungen auf dem Bio-Markt im Vergleich zu den Vorjahren sogar noch zu. Sie schätzt die Steigerung aufgrund der Zahlen des ersten halben Jahres auf 15 %. Auch der Kasseler Agrarmarketing-Spezialist Professor Ulrich Hamm geht von einem zweistelligen Wachstum zwischen "10 - 25 %" aus. Hamm bestreitet die These, dass der Bio-Boom an deutschen Öko-Bauern vorbei rausche, energisch. "Sie profitieren", betont er, denn das Nachfragewachstum eile dem Angebotswachstum weit voraus. Als Folge stiegen die Preise, und zwar in fast allen Bereichen.

 

In der fatalen Situation, dass viel zu wenig Landwirte derzeit ihre Produktion auf Bio umstellen würden, fordert Professor Hamm ein Signal der Politik. Sie müsse ein deutliches Bekenntnis zur Förderung des ökologischen Landbaus ablegen. Die Bauern brauchten "als psychologisches Element" eine Prämiensicherheit.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige