Anzeige

Handwerkliches Bio-Bier

von Redaktion (Kommentare: 0)


Im östlichen Franken produzieren über 200 handwerkliche Brauereien rund 1000 verschiedene Biersorten nach dem bayerischen Reinheitsgebot

Hermann Michael, Inhaber der gleichnamigen Privatbrauerei in Weißenstadt setzt darüberhinaus seit dem Jahr 2004 auf Bio-Qualität. In Zusammenarbeit mit Bioland wurde die Malzfabrik Weyermann als Lieferant verpflichtet. Neben Bio-Pils und Bio-Dinkel bietet die Brauerei mittlerweile unter dem Markennamen Luchs auch ein helles, fränkisches Bio-Hefeweißbier, ein deftiges Kellerbier sowie ein Leichtbier mit nur 26 Kalorien pro 100 ml an. Saisonal erhältlich ist zudem das Bio-Festbier, das zum 100. Jubiläum der Brauerei auf den Markt kam.

Im letzten Jahr zeichneten die Bio-Hotels alle fünf ständigen Biere von Michael mit dem Award "Best of Bio" aus (wir berichteten).

Stichworte:


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige