Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

BioVista erhebt Marktdaten aus der Reformwarenbranche

von Redaktion (Kommentare: 0)


Nach Angaben der Neuform VDR, beläuft sich der Jahresumsatz der Reformhäuser auf rund 600 Mio. Euro. Über die genaue Entwicklung des Marktes und seiner Marken gibt es bislang allerdings nur wenig aussagekräftige Daten. Im Zuge der Branchenprofessionalisierung soll diese Lücke nun geschlossen werden: BioVista – bislang spezialisiert auf den Bio-Fachhandel und Naturdrogerien – hat mit dem Aufbau eines unabhängigen Reformhaus-Panels begonnen. Einige Händler nehmen bereits an dem Pilotprojekt teil: sie sind nicht nur Datenlieferanten, sondern engagieren sich gleichzeitig als Fachbeiräte bei der Entwicklung aussagekräftiger Auswertung für den Handel. Diese kostenlosen Auswertungen werden den teilnehmenden Händlern bereits ab Mitte 2009 geliefert.

„Um unsere neuen Leistungen ganz nah an der Praxis zu entwickeln, arbeiten wir auch mit dem Verband der Reformwaren-Hersteller (VRH) eng zusammen“, berichtet bioVista Geschäftsführer Christoph Spahn. „Denn die Marktdaten sollen ein strategisches Instrument für beide Seiten sein und die gesamte Branche voranbringen.“

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige