Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

BioVersität 2008 Bildungsoffensive

von Redaktion (Kommentare: 0)


Bio Austria lädt unter dem Motto „Alte Sorten – alte Rassen“ am 25. Februar 2008 um 19.00 Uhr in den größten „Hörsaal“ Österreichs. Via Videokonferenz können Gemeinden, Schulen, öffentliche Einrichtungen aber auch private Gruppen per Internet an einer österreichweiten Vorlesung teilnehmen und sich über die Zukunft der Lebensmittelvielfalt informieren. Biobäuerinnen, Biobauern und Wissenschaftler diskutieren im Rahmen der BioVersität über die gegenwärtige Verarmung der Lebensmittelvielfalt und entwickeln zukunftsweisende Strategien und Modelle für eine Belebung alter Kulturpflanzen und Nutztierrassen.

 

Mit der BioVersität sorgt Bio Austria gemeinsam mit Arche Noah, Arche Austria und Slow Food Österreich für die Vielfalt unserer Kulturpflanzen und Haustierrassen. Zahlreiche Biobäuerinnen und Biobauern werden sich in den nächsten Jahren verstärkt der Belebung alter Sorten und Nutztierrassen widmen.

 

Die BioVersität bietet via Videokonferenz per Internet am 25. Februar 2008 einen Ausblick in die Zukunft – Gemeinden, Schulen, öffentliche Einrichtungen und ebenso private Gruppen sind herzlich eingeladen an dieser Bildungsoffensive für den ländlichen Raum teilzunehmen.

 

Rückfragehinweis – und Zugangscode:

 

Bio Austria – Projektleitung BioVersität
Mag. Lothar Greger
T 01/403 70 50 - 240
M 0676/842 214 240
E lothar.greger@bio-austria.at

www.biversitaet.at

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige